Sind Visitenkarten datenschutzrechtlich ein Problem?

Frühlingszeit = Messezeit. Das heisst gleichzeitig meist auch: viele Visitenkarten. In dieser Folge geht es darum, warum Sie, nachdem Sie eine Visitenkarte bekommen haben und die Person anschreiben, noch eine wichtige Sache machen müssen!

Spezielle Kündigungen: lustig und unterhaltsam, aber auch ernst und verzweifelt

Praxis-MinutesHeute durchstöbere ich das Internet nach speziellen Kündigungen. Einige sind lustig und sympathisch, andere machen nachdenklich oder gar traurig.

«Das HR steht vor einer Ära voller grosser Möglichkeiten.»

HR-Trendforscher gibt es viele. Doch Trends zu erkennen oder gar vorauszusagen ist als HR-Mensch gar nicht so einfach. Vor allem das «neutral sein» fällt den Beobachtern oft schwer. Diese Feststellung macht auch Tom Haak. Der Holländer ist Gründer des HR Trend Institute, das jedes Jahr eine der wichtigsten HR-Trendstudien herausgibt.

DSGVO? Ist uns doch egal.

In dieser Podcast-Folge geht es um das neue europäische Datenschutzgesetz (DSGVO). Denn auch wenn die Schweiz nicht direkt in den Anwendungsbereich fällt, gibt es kaum eine Möglichkeit davor zu fliehen. Gerade der HR-Bereich, der für die tägliche Arbeit dringend personenbezogene Daten benötigt, sollte sich vorbereiten.

Was können Personaler von Theranos lernen?


Praxis-MinutesDie Firma Theranos wollte die Welt der Labormedizin verändern. Leider entpuppte sich dies als riesigen Betrug, der Menschenleben gefährdete. Im heutigen Podcast frage ich mich, was ich als Personaler aus dieser Geschichte lernen kann und wie man sich in einer solchen Situation verhalten könnte.

«Die Technologie unterstützt den Mitarbeitenden oft nicht so, wie sie sollte»

Als Verantwortlicher für die Bereiche Gesundheit und Prävention bei der SBB, muss sich David Blumer insbesondere mit zwei Trends auseinandersetzen: Demografie und Digitalisierung. Vor allem kombiniert, stellen die beiden Trends die SBB vor besondere Herausforderungen. So habe man die Erfahrung machen müssen, dass drei Monate nach der Einführung von Technologien, die eigentlich den Arbeitsalltag erleichtern sollten, die Mitarbeitenden ausgebrannt waren.

Geht ein HR-Manager an eine Party…

Praxis-MinutesEin HR-Manager geht an eine Party und erlebt dabei so einiges. Eigentlich wollte er nur ein wenig Spass haben, aber natürlich kommt es anders.

Zuerst wird er mit Fragen bombardiert zu Themen wie Bewerbung, Lohnabzügen und Freistellung. Einige Leute sagen ihm auch klipp und klar, was sie von Personalern halten. Dann folgt ein Gespräch zu Diversity, das fast gut herausgekommen wäre. Aber zum Schluss bekommt er noch einen tollen Ratschlag von einer Anwältin.

Nach «Kommt ein HR-Manager zum Vorstellungsgespräch» habe ich wieder ein paar Witze im Internet zusammengesucht und eine kleine Geschichte daraus gebastelt.

Viel Spass beim Zuhören und es guäts Nöis!

«Bunte Wände allein reichen nicht»

Die Arbeitswelt verändert sich. Nicht nur, was Prozesse, (Team-) Strukturen, Kommunikationsflüsse und Arbeitsmodelle angeht, sondern auch die Räumlichkeiten. Dass wir uns deshalb überlegen müssen, wie die Zusammenarbeit am Arbeitsplatz in Zukunft aussieht, ist nicht neu. «Der Raum der Unternehmung wird wieder zum Treffpunkt», ist Expertin Annina Coradi überzeugt.

Kündigung: Wie sage ich es meinem Chef?

Praxis-MinutesEntlassen zu werden ist eine brutale Erfahrung. Aber wenn ein Mitarbeiter kündigt, ist es für den Vorgesetzten auch nicht einfach. Deshalb überlege ich mir im heutigen Podcast, wie sich ein Chef in einer solchen Situation fühlt. Denn schliesslich sind auch sie nur Menschen …

«Wenn die Maschinen immer bessere Maschinen werden, dann müssen wir immer bessere Menschen werden.»

HR-Trends

HR-Trends

Zukunftsforscher Franz Kühmayer über kulturelle Unterschiede mit grosser Tragweite, die Zukunft des HR und wieso Emotionen bei der Arbeit seiner Ansicht nach äusserst wichtig sind.