Eine Candidate-Experience-Story, Teil 1: Soll sich Marcel bewerben?

Print Friendly, PDF & Email

Praxis-MinutesMarcel bekommt eine Jobempfehlung eines Kollegen. Eine kleine Geschichte, was er dabei so alles erlebt.

Im ersten Teil dieser Geschichte bekommt Marcel eine Jobempfehlung, spricht mit einem Kollegen über SEO und Retargeting, studiert das Stelleninserat und die Karriereseite der Unternehmung, wird zu einem virtuellen Kaffeetreff eingeladen, schaut bei Kununu nach und besucht ein Online-MeetUp. Danach steht für Marcel fest: Er wird sich bewerben!

Im zweiten Teil erfahren wir, wie sich Marcel online bewirbt. Er hört immer wieder von Kolleg*innen, wie mühsam und aufwändig Online-Bewerbungen sein können. Wie wird er es wohl erleben?

2 comments for “Eine Candidate-Experience-Story, Teil 1: Soll sich Marcel bewerben?

  1. urs
    1. Dezember 2020 um 14:38

    Gute Abbildung einer idealen «User-Journey»!
    Aus meiner Erfahrung ist die Herausforderung für den ganz grossen Teil der Firmen in der Schweiz die «execution». Also die Frage der HR Verantwortlichen: Wie und wann organisiere und steuere ich das alles in meiner Firma?
    Für Grosskunden machbar, wenn das Commitment auf Management-Level da ist. Für KMU unmöglich. Die brauchen «Lösungen-as-a-Service».
    Gruss Urs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.