Geht ein HR-Manager ins Homeoffice…

Print Friendly, PDF & Email

Praxis-MinutesEin HR-Manager erzählt, wie er Homeoffice im Moment erlebt. Und irgendwie hat er das Gefühl, dass ihn seine Mitarbeiter*innen nicht immer ganz ernst nehmen.

Homeoffice und Videokonferenzen haben so ihre Tücken. Vor allem mit Mitarbeiter*innen, die weder auf den Kopf noch auf den Mund gefallen sind.

Unser HR-Manager erzählt uns heute von WC-Papier, Husten, Enkelkindern, Trainerhosen, Tätowierten, gewaschenen und desinfizierten Händen, Chuck Norris und einem herzigen Bild.

Nach «Kommt ein HR-Manager zum Vorstellungsgespräch…» und «Geht ein HR-Manager an eine Party…» ist dies mein 3. Versuch, mich als HR-Komiker zu betätigen.

Alles Gute und viel Spass beim Podcast-hören.

4 comments for “Geht ein HR-Manager ins Homeoffice…

  1. Betti
    16. Juni 2020 um 13:43

    Etienne, dank diesem Podcast war meine Homeoffice-Pause fast so toll wie früher. ;-)

    • 18. Juni 2020 um 12:40

      Wie heisst es so schön? Früher war alles besser und wir sind beide von früher. ;-)
      Und vielleicht können wir ja das «früher» eines Tages wiederholen.

      Danke für deinen Kommentar und liäbs Grüessli
      Etienne

  2. 5. Juni 2020 um 13:37

    Toller Podcast, das ist jetzt wirklich ein sehr aktuelles Thema!

    • 18. Juni 2020 um 12:42

      Lieber Andreas, vielen Dank für deinen Kommentar und das Kompliment. Das hat mir natürlich sehr gefreut!

      Viele Grüsse, Etienne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.