Moderne Personalentwicklung ist Coaching

Print Friendly, PDF & Email

CaochingZuerst die «schlechte» Nachricht für HR: Leistungsfähige Mitarbeitende lassen sich nicht länger für die Zwecke von Organisationen und Unternehmen instrumentalisieren. Qualifizierte Berufsmenschen arbeiten in Kontexten, in denen sie ihrer eigenen professionellen Logik folgen können.

Die gute Nachricht: Selbstbewusste und sich selbst steuernde Personen sind das Kapital moderner Organisationen. Das verändert das traditionelle Verhältnis von Individuum und Organisation in der Arbeitswelt.

Abstimmung mit den Füssen

Persönlichkeiten, qualifizierte Berufsmenschen, entscheiden sich für Organisationen, mit denen sie ihre individuellen Zwecke in der Zusammenarbeit und darin zu erreichenden Zielen verwirklichen wollen. Und sie können sich auch dagegen entscheiden. «HR Business Partnership» – auf Wiedersehen. Die Abstimmung erfolgt mit den Füssen.

Das verändert auch die Vorstellungen von Personalentwicklung als instrumentelle Anpassung von Personen an Organisationen. Moderne Personalentwicklung ist nicht mehr Fremdsteuerung vom Eintritt bis zum Austritt. Die Passung von Fähigkeiten und Aufgaben leisten Personen selbst, nicht Organisationen.

Auch Teams kann man coachen

Dann ist Personalentwicklung Coaching als Unterstützung selbstgesteuerter Leistungsentwicklung. Als gezieltes Angebot zur Unterstützung und Verbesserung der Selbststeuerung von Individuen wird Coaching deshalb immer häufiger eingesetzt. Nennen Sie es «Trend» oder auch «Mode». Es zeigt einen Bedarf moderner Organisation, der Individualisierung von Gesellschaft Rechnung zu tragen und die individuelle Zurechnung von Leistung und Erfolg zu einem Prinzip ihrer Entwicklung zu machen.

Das heisst nicht, dass die Mitarbeitenden zu «Einzelkämpfern» werden sollen. In modernen Organisationen sind die Teams und deren Zusammenarbeit der eigentliche Motor von Leistung und Wertschöpfung. Auch Teams können gecoacht werden.

Personalentwicklung wird anders sein

Personalentwicklung wird in den Dienst der Entwicklung von Selbststeuerung gestellt. Personalentwicklung ist Personenentwicklung. Das heisst nicht, dass klassische Leistungen vom Mitarbeitendengespräch bis zur Organisation von Weiterbildungen ganz verschwinden werden. Doch Personalentwicklung wird anders sein: Coaching ist nicht nur eine klar beschreibbare Dienstleistung, Coaching ist zugleich Mindset, Haltung und Kulturmerkmal in Führung, Beratung, Aus- und Weiterbildung. Darum ist Coaching das grössere Bild für moderne Personalentwicklung.


Anmerkung der Redaktion: 

Wir freuen uns, Michael Loebbert als neuen Blogger bei HR Today willkommen zu heissen. Er bloggt zum neu lancierten Themenfeld «Coaching». Michael Loebbert, Ph.D., ist Programmdirektor der Coaching Studies an der Fachhochschule Nordwestschweiz und seit über 30 Jahren selbständiger Coach und Consultant.

2 comments for “Moderne Personalentwicklung ist Coaching

  1. 12. Februar 2018 um 14:30

    Besten Dank für Ihren Blog – Sie sprechen mir aus dem Herzen. Obwohl ich auch im Bereich Weiterbildungen für Führungskräfte tätig bin, plädiere ich für aufgrund der Effizienz vermehrt für individuelle Weiterentwicklung. Weil Anspruch und Umfeld zu komplex sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.