Kultur ist der Charakter einer Firma

Print Friendly

Ein paar meiner Gedanken zum Thema Unternehmenskultur – frisch von der Leber. Für mich ist die Kultur eines Unternehmens wie der Charakter einer Person. Was uns einmalig macht, ist die Kombination unserer Eigenschaften. Klar: Wir möchten alle, dass uns andere toll finden. Uns zu verstellen, funktioniert aber nicht. Und auch bei der Entwicklung der eigenen Unternehmenskultur gibt es keine Abkürzungen.

 

1 comment for “Kultur ist der Charakter einer Firma

  1. 2. Februar 2017 at 14:54

    Ich gehe mit Ihnen einig, Herr Besson. Unternehmenskulturen sind die Charaktere und Persönlichkeiten von Unternehmen mit bestimmten Profilen, Ausstrahlungen und Reputationen.

    Unternehmenskulturen sind schwierig zu definieren, was denn ihre Eigenart ausmacht und durch welche konkreten Qualitäten sie sich letztlich auszeichnen. Wenn man einige wenige Gemeinsamkeiten oder Wesensmerkmale nennen müsste, könnte es das positive Menschenbild und der ehrliche Wille sein, die Herzen der Mitarbeiter mit Respekt und Wertschätzung für sich zu gewinnen und ihre Leistungen anzuerkennen – also vor allem soziale und emotionale Werte.

    Top-Mitarbeiter fühlen sich von hoch entwickelten Unternehmenskulturen mit einem positiven Menschenbild besonders angezogen und schätzen Freiräume, Eigenverantwortung und Vertrauen, welche individuelle Entwicklungen und leistungsfähigen Mitarbeitern Perspektiven ermöglichen. Es kommt darauf an, diese Freiräume zu schaffen.

    Vor allem aber gelingt es ihnen, die Herzen ihrer Mitarbeiter für das Unternehmen zu gewinnen, indem Sie Sinn stiften und Werte leben. Dabei ist es interessant, dass es auch scheinbar unbedeutende Verhaltensweisen im Unternehmensalltag sind, die vieles über (gelebte) Werte aussagen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.